13.03.2020, News

COVID-19 Schliessung

Den Vorgaben der österreichischen Regierung folgend, wird es auch in der Schola Thomas Morus ab Montag, den 16. März für die OBERSTUFE und ab Mittwoch, den 18. März für die UNTERSTUFE bis zu den Osterferien, also bis Freitag, den 3. April, keinen regulären Unterricht in der Schule mehr geben.

Diese Zeit zuhause ist jedoch keine „Ferien- oder Freizeit“, sondern eine selbstständige und teilweise aus der Ferne von der Schule betreute Arbeits- und Lernzeit.

Die Schülerinnen und Schüler bekommen für jede Woche, immer bis Montag 8.30 Uhr, die selbständig durchzuführende Aufgaben/Übungen bzw. das Lernmaterial und die in der Woche danach einzureichende Hausaufgaben per Mail von den jeweiligen Fachlehrer und Fachlehrerinnen zugesandt. Lehrer sind in dieser Zeit telefonisch, per dienstliches Skype Konto und per E-Mail für die Schüler erreichbar. Der Stundenplan belibt dazu aufrecht.

 
Tugend des Monats

Gottvertrauen

“Das Gottvertrauen ist die Triebfeder für eine Kraft, die die Welt verwandeln und das Ruder der Geschichte herumreißen kann! Ist Gott für uns, wer ist dann gegen uns?”

- Röm 8, 31