14.03.2024, News

Bio Plastik - Materialforschend lernen mit Jennifer Kopatz

Kunststoff und die damit verbundenen Alternativen kennenlernen

Die Unterstufe der Schola Thomas Morus hatte die Möglichkeit im Rahmen des Technik und Design-Unterrichts bzw. der digitalen Grundbildung Bioplastik theoretisch und praktisch kennenzulernen.

Geleitet wurde dieser Diskurs von Paul Ibys Master Studentin Jennifer Kopatz (Studiengang textil.kunst.design der Kunstuniversität Linz). Dabei haben die Schülerinnen und Schüler nicht nur Einblick in die künstlerische Praxis von Frau Kopatz erhalten, sondern auch selbst Bio-Plastik mit seinen Stärken und Schwächen materialforschend kennenlernen können.

Feedback der Schülerinnen und Schüler:

Das Anmischen des Kunststoffs war sehr spannend und die Perlen und Arbeiten von Jenny waren sehr cool. Es wäre toll gewesen noch etwas daraus bauen zu können.

Wir haben die Technik und das Material kennengelernt, es wäre noch besser gewesen, wenn wir noch mehr praktisch hätten machen können