Newsletter­anmeldung

 
Tugend des Monats

Gerechtigkeit III:
Die Soziale Gerechtigkeit

Katechismus der Katholischen Kirche 1928:
Die Gesellschaft gewährleistet die soziale Gerechtigkeit, wenn sie dafür sorgt, daß die Verbände und die einzelnen Menschen das erhalten können, was ihnen ihrer Natur und Berufung nach zusteht. Die soziale Gerechtigkeit hängt mit dem Gemeinwohl und der Ausübung der Autorität zusammen.